transphilosophisch #70

Rick und Maik haben Besuch. Es ist die Schriftstellerin Miku Sophie Kühmel, die den beiden bei der Diskussion um das Thema Männlichkeit zur Seite steht. Miku hat nämlich ein Buch geschrieben, das sehr gut dazu passt, aber natürlich stürzen die drei sich sehr bald auf die toxische Variante und proben ganz nebenbei den Abgesang des binären Geschlechterbildes.

You like this very, very much? Damit wir weiterhin labern können, ohne uns die finanzielle Zukunft zu verbauen, gib uns doch z.B. ’n Käffchen auf ko-fi.com aus oder unterstütze uns regelmäßig auf Patreon, da gibt’s dann sogar krasse Bonusfolgen oben drauf. Oder willst du sogar für ein Folgen-Thema abstimmen? Alles kein Problem. Klicke einfach irgendwo hier, wenn du magst:

paypal

Wer außerdem Mikus Buch lesen möchte, sollte dies unbedingt tun, denn es ist sehr gut. Hier könnt Ihr es kaufen, ein bisschen reinlesen und so sieht es aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.