Rick und Maik im Tagesspiegel

Da ist er, der fame, oder so ähnlich. Nachdem Ricks und Maiks Namen nun tausendfach durch die Druckerpressen gehuscht sind, kann man den großartigen Artikel von Robert Klages jetzt auch online nachlesen.

Und zwar hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.